Hifi-Spezialist-Reiter
 

Oracle Paris Tonarm 

Der Oracle Paris Tonarm ist ein Pro-Ject 9 cc Tonarm, dessen Leistung durch das Hinzufügen eines Vibrations- und Resonanzkontrollsystems erheblich verbessert wurde. Diese Zusammenarbeit mit Pro-ject beruht auf der langjährigen Freundschaft von Jacques Riendeau und Heinz Lichtenegger, der viele Jahre lang Oracle-Distributor in Österreich war. Die Entwicklung des Delphi Mk I Mikrovibrationsstabilisierungssystems führte zu signifikanten Klangverbesserungen. Die Anwendung derselben Designphilosophie führte zur Entwicklung des Paris Tonarm-Mikrovibrationsdämpfungssystems. Ein kleines Paddel das auf der Unterseite des Tonarms angebracht ist und in einen schmalen bogenförmigen Trog aus Silikonflüssigkeit eintaucht, wurde dem 9-cm 3-Tonarm hinzugefügt. Dieser Dämpfungsmechanismus reduziert effektiv die unerwünschten Resonanzen und Vibrationen im Tonarm.
Spezifikationen
Das konische Tonarmrohr aus Kohlefaser vermeidet Reflexionen und stehende Wellen.
Umgekehrte Lagerausführung mit vier gehärteten Kugelringen der ABEC7-Spezifikation.
Die solide Armbasis ermöglicht eine genaue Höheneinstellung von Tonarm und Vertikalwinkel.
Die Einzelschraubenbefestigung des Tonarmes ermöglichen eine Drehung zur einfachen Einstellung des Nadelazimuts.
Hochflexible Kupferverdrahtung von höchster Qualität.
Erhältlich mit 5-poliger Standardbuchse, Kabeln oder Anschluss mit Phono-Buchsen und Erdungsschraube.
Montageabstand: 212 mm (Platte zur Tonarmbasis)
Effektive Länge: 230 mm
Effektive Masse: 8,5 g
Überhang: 18mm
Gewicht: 250 g (ohne Gegengewicht
Mitgeliefertes Gegengewicht: Kartuschengewicht 6-10g
Optionales Gegengewicht: Kartuschengewicht 3-6 g, 5-8 g, 10-15 g
Der Oracle Paris Tonarm ist immer mit dem Oracle Audio-Logo und einem Mikrovibrations-Silikondämpfungsgerät ausgestattet.

UVP 995 €

Preis auf tel. Anfrage.

Oracle Origine Tonarm 

Der Unipivot-Tonarm ist geschickt konstruiert, wobei sein Schwenkkontaktpunkt auf derselben Ebene wie der Aufzeichnungskontaktpunkt mit der Nadel liegt und das Gegengewicht der Auflage für zusätzliche Stabilität beim Abtasten der Rillen sorgt. Die Konformität eines Tonarmes und die Federung der Motoraufhängung spielen bei nicht schwenkbaren Tonarmen eine wichtige Rolle. Wir lösen dieses Problem, indem wir ein bewegliches Armrohrgewicht verwenden, das wir als „Olive“ bezeichnet haben und das es ermöglicht, die effektive Masse des Tonarms zu variieren. Diese Einstellbarkeit sorgt für eine bessere Übereinstimmung von Compliance und effektiver Masse, wodurch die Verwendung einer sehr großen Auswahl an Abtastsystemen mit dem Origine Tonarm ermöglicht wird.

Preis auf tel. Anfrage.




E-Mail
Anruf