Hifi-Spezialist-Reiter
 

Mark Levinson N° 519

Das neue Spitzenprodukt. Klanglich und technologisch absolute Weltklasse.
Vollwertiger pegelvariabler Betrieb zum direkten Anschluss an die Endstufe ohne klangliche Kompromisse.
Der No. 519 von Mark Levinson schlicht Audio-Player genannt - ist Netzwerk-, Streaming- und CD-Player zugleich und bietet neben Anschlüssen für Ihre USB-Geräte auch Digital-Eingänge und Bluetooth® mit aptX®. 
Bei dem № 519 handelt es sich um ein modernes Abspielgerät, welches neben einem CD-Player für den Red-Book-Standard und mp3-CDs, diverse digitale und analoge Anschlüsse bietet. In das schwarze Aluminium-Chassis sind zentral an der Front ein großes 5 Zoll TFT-Farbdisplay, sowie rechter und linker Hand davon Steuerelemente integriert, bestehend aus acht Aluminium-Tasten und den zwei für Mark Levinson typischen Kontroll-Knöpfen. Außerdem befindet sich an der Vorderseite ein Ausgang für Kopfhörer. 
Der Netzwerk-Player ist Linux basiert und verspricht eine leichte Handhabe. Zu den zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten des All-in-One Systems zählt das kabellose, beziehungsweise kabelgebundene Streaming, eine Bluetooth aptX Konnektivität, digitale Eingänge sowie USB-Slots, um größte Flexibilität beim Abspielen zu gewährleisten. 
Mit Hilfe seiner kabelgebundenen Ethernet- und kabellosen WiFi-Verbindung kann der № 519 von netzwerkverbundenen Geräten und Laufwerken abspielen. Vom Computer kann der Vorverstärker gängige Dateien in FLAC-, mp3-, wav- und vielen anderen Formaten streamen und die Bluetooth-Verbindung gewährleistet komfortables Musikabspielen von Smartphones und Tablets. Da sich dank zweier zusätzlicher USB-Ports auch Festplatten anschließen lassen, ermöglicht der № 519 einen umfassenden Zugriff auf Ihre Musik. 
Natürlich wurde der Player so konzipiert, dass er das Abspielen über eine Vielzahl an Streamingportalen wie Spotify Connect, Tidal, Qobuz, Deezer sowie Internetradios und Podcasts von Haus aus mitbringt. 
Überdies wurde die sogenannte Clari-Fi Restaurationstechnologie in den Streamer integriert, durch welche die digitalen Audiodateien während des Abspielens analysiert werden, um das, was beim Komprimieren verloren geht, zu rekonstruieren.
Der Audio Player hat sechs digitale Eingänge, darunter ein AES/EBU Eingang, zwei koaxiale Cinch-Eingänge sowie zwei zusätzliche TOSLINK-Empfänger. 
Die analogen Ausgänge umfassen symmetrische XLR- und Cinch-Ausgänge sowie drei digitale Ausgänge: AES/EBU, Koaxial und TOSLINK. 
Im № 519 selbst befindet sich ein DAC, der bereits mit dem Mark Levinson № 585 Vollverstärker eingeführt wurde und der drei mögliche Filteroptionen hat: 
Der Fast-Filter hat einen steilen Pegelabfall für die maximale Dämpfung unerwünschter Hochfrequenzen. 
Der Slow-Filter umfasst einen sanften Pegelabfall hoher Frequenzen. 
Der Minimum-Filter schließlich hat einen steilen Pegelabfall für Hochfrequenzen. 
Darüber hinaus ist der № 519 ein digitaler Vorverstärker und kann direkt an den Verstärker einer bereits bestehenden Anlage oder an Aktivlautsprecher angeschlossen werden. Dank des Hochpass-Filters lässt sich übrigens auch ein einzelner oder dualer Subwoofer anschließen. 
Der Streamer lässt sich mit einer Fernbedienung und, dank seiner Webseiten-Schnittstelle, von allen gängigen Internetbrowsern steuern. Selbstverständlich stehen auch eine iOS beziehungsweise Android App zur Verfügung, mit welcher man beispielsweise für jeden Eingang eine individuelle Lautstärkekonfiguration vornehmen kann. Das heißt, dass sich mit der App je nach Anschluss eine unterschiedliche Lautstärke voreinstellen lässt. 
Supersolide Metallfernbedienung für alle Funktionen.
Abmessungen (B x H x T): 44 x 11,5 x 44 cm Gewicht: 15 kg
UVP 22800 €. Preis auf tel. Anfrage.



Mark Levinson N°5101

3-in-1:
Der Nº5101 ist der ideale Partner für den Nº5805 (1. Slot Loading SACD Player 2. Network Streamer 3. DAC)
Spielt alle Disc-Formate ab, einschließlich SACD, CD-A, CD-R und CD-RW
Unterstützt FLAC, WAV, AIFF, OGG, MP3, AAC und WMA
USB-A für die Wiedergabe von USB-Stick-Dateien
Precision Link II D/A-Wandler
Lineare Stromversorgung
ML PurePath analoge Ausgangsstufe
Symmetrische und Single-Ended-Ausgänge
Optische und koaxiale Eingänge
Ethernet- und WiFi-Netzwerk-Streaming
Trigger- und IR-Eingänge
Echte Handarbeit aus den USA 
Analog Laufwerk 
Mark Levinson N° 515 Laufwerk
Plattenlaufwerk der Superlative mit Spitzentechnologie
Das Chassis ist eine Sandwich-Konstruktion aus Alu und MDF. Es steht auf Mark-Levinson-Füßen aus Alu und Delrin mit vibrationsdämpfendem Polymer-Kern. Der Plattenteller, gut 9 Kilo schwer, wird von einem Synchronmotor angetrieben, der in einem separaten Gehäuse steckt. Tonarm und Headshell bilden eine Einheit, und sie kommen aus dem 3D-Drucker. Ein Edelstahl-Puk stabilisiert die Platte auf dem Teller. 
Erstklassige analoge Quelle für das Pure Phono-Stadium der № 523 und № 526
Integrierte elektronische Geschwindigkeitsregelung für präzise 33 und 45 U / min per Knopfdruck
Kompromisslose Chassiskonstruktion mit hervorragenden Dämpfungseigenschaften
Hochdämpfendes Sandwich-Chassis aus Verbundwerkstoff und Aluminium
Belt drive Optimiertes Antriebssystem mit mechanisch getrenntem Gehäuse und Dreifachriemenantrieb
Bearbeitete Delrin- und Aluminiumfüße mit schwingungsdämpfendem Polymerkern
Individueller kardanischer, 3D-gedruckter Tonarm mit integrierter Headshell für reibungslose und flüssige Verfolgung
Die Platte aus festem Aluminium dreht sich auf einem umgekehrten Lager.

UVP 14000 € inklusive Ortofon Cadenza bronze MC System

UVP 11800 € ohne Abtastsystem 

Preis auf tel. Anfrage.




E-Mail
Anruf